Tierarztpraxis Barbara Herpel-Mikulska

Ihre Tierärztin für Kleintiere in Straubing

 

Rechnung und Bezahlung

Tierärzte sind wie auch in der Humanmedizin bekannt, zur Abrechnung ihrer Leistungen an strenge gesetzliche Regelungen gebunden.

Hierzu gilt die Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) vom 13.02.2020 in der zur Zeit gültigen Fassung, welche im BGBL. I S. 158 veröffentlicht wurde.

Diese bildet die Grundlage für die Abrechnung der tierärztlichen Leistungen.

Die Gebührenordnung garantiert dem Tierbesitzer eine übersichtliche und nachvollziehbare Preisstruktur, zum anderen ermöglicht sie dem Tierarztpraxis eine Kalkulation, die der Kostenrechnung Rechnung trägt.

Wir möchten die Zahlungsabwicklung so einfach wie möglich halten und bitten Sie aus diesem Grund, nach jeder Behandlung die angefallenen Kosten in bar oder mit EC Karte zu bezahlen.

Sie erhalten für die erbrachten Leistungen eine Rechnung auf der die einzelnen Behandlungskosten detailliert ersichtlich sind. 

Notfälle - Notdienst
Natürlich lassen wir Sie auch im Notfall nicht alleine und übernehmen für Ihr Tier den Notdienst.
Beachten Sie hierzu bitte die Gebühren für Notfälle der Gebührenordnung für Tierärzte nach denen wir abrechnen müssen.

Außerhalb unserer Sprechstunde und in akuten Notfällen wenn wir nicht erreichbar sind, empfehlen wir Ihnen die Tierklinik in Regensburg oder in München.

Diese ist rund um die Uhr (24h) auch an Sonn- und Feiertagen besetzt. 

E-Mail